Resilienz stärken I Was uns JETZT Kraft verleiht

Gerade in einer herausfordernden Zeit ist es nötig wieder einmal durchzuatmen,
zu reflektieren und hinzuschauen auf Erlebtes, nachzudenken und ein stückweit
sich aufzumachen, um bewusst VOR zudenken.

Wir leben in einer komplexen Welt die sowohl Denken, Fühlen und kontinuierliches Entscheiden erfordert.

Unser Leben ist ofmals voller Widersprüche und darum gilt es eine vermehrte Dynamik schöpferisch
zu gestalten und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ambivalenzen sind Teil unseres Seins!

Kraft zu tanken heißt auch offen sein für Begegnung, um selbst Heil zu werden. Der Mensch ist ein
soziales Wesen – wir brauchen einander. Das WIE wir uns begegnen ist zu jeder Zeit das
entscheidende Kriterium.

Dauer: 09:00 bis 16:00

Ziele:

  • Erkennen was mich stark macht und mir nachhaltig Kraft verleiht – was mich trägt
  • Ein vermehrtes Verständnis für die emotionale Intelligenz und die Anwendung von sozialer Kompetenz im Alltag
  • Einschätzung meines individuellen Potentials und deren Umsetzung
  • Zusammenbringen von Sein&Tun. Die Erfahrung des FLOW verstehen lernen

Inhalte:

  • Ganz bewusst Hinschauen auf Erlebtes. Wie stärke ich meine Kraft?
  • Wie gehe ich voll Mut und Zuversicht in neue Zeiten?
  • Die Leichtigkeit des Seins wiedergewinnen oder neu für mich entdecken
  • Anwendung meiner Erkenntnisse im beruflichen Kontext

Methodenmix:

  • Theorieimpulse
  • Moderierter Austausch & Diskussion
  • Kurzvideos zur Veranschaulichung
  • Gruppenarbeit und Praxisbeispiele

Von den Teilnehmenden mitzubringen:

  • Offenheit und die Bereitschaft zum kritischen Hinterfragen der alltäglichen Arbeit und die Grundhaltung sich auf gruppendynamische Prozesse einzulassen.